19. Juli 2007

Mundpropaganda im Web 2.0



Martin Ötting berichtet im Elektrischen Reporter über falsches und richtiges Marketing. Besonders gut gefallen mir zwei Gedanken:

* Unternehmen müssen sich von dem alten Sender-Empfänger-Modell verabschieden und sich auf das Gespräch mit den Nutzern einlassen ("das Callcenter ist eigentlich ein Profitcenter").

* Marketing findet nicht in den Marketingabteilungen statt, sondern über die einzelnen Mitarbeiter eines Unternehmen. Hier muss das "Umdenken" beginnen.

4. Juli 2007

Schöner Spot

Via Werbeblogger hat mich dieser Spot von Nordpol, nunja, angepustet...